Wohnbebauung in Ratekau - östlich der Hauptstraße

Die BFG spricht sich,nach intensiver Beratung in einer Fraktionssitzung zu dem Thema, für weitere Wohnbebauung östlich der Hauptstraße in Ratekau aus.

Jedoch sehen wir dieses Gebiet mit der Lage am Ruppersdorfer See als sehr wertvoll für unsere Gemeinde an und werden uns daher für eine moderate Ergänzung mit Einfamilienhäusern in eingeschossiger Bauweise einsetzen. Eine Zweigeschossigleit ist an der Stelle für uns nicht zu vertreten. Allerdings haben schon jetzt zweigeschossige Gebäude Bestandsschutz.

Außerdem sind wir für die Erhaltung einer Grünfläche zwischen Kirche und den ersten Häusern, um hier eine Sichtachse zum See zu erhalten.

 

April 2018