Demonstration - L309 Pansdorf

Die BFG hat an der von der SPD initiierten Demonstration zum Thema L 309 in Pansdorf am 4.August teilgenommen, um den Anwohnern zu zeigen, dass auch die BFG mit der Situation unzufrieden ist und deren Wut verstehen kann. 

Die tägliche Lärmbelastung durch den LKW-Verkehr ist nicht zu ertragen und nach nun schon 30 Jahren Planung fühlen auch wir uns verschaukelt.

Da hilft auch keine Beschränkung auf 30 km/h, wenn LKWs auf einem Flickenteppich darin rasen, wackelt so manches Glas im Schrank.

Wir fordern, dass die Landesregierung in Kiel die Maßnahme endlich in die Prioritätenliste für Straßenunterhaltung aufnimmt und damit Gelder zur Sanierung bereitgestellt werden.