Jahreshauptversammlung

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der BFG am 13.April unter Leitung des 1. Vorsitzenden Hans-Joachim Schell standen auch turnusmäßig die Wahl einiger Vortsnadsposten auf der Tagesordnung.

Einstimmig wurden der 2.Vorsitzende Matthias Braasch und die Beisitzer Birgit Sach aus Ratekau und Tom Freitag aus Warnsdorf wieder gewählt. Verabschiedet aus dem Amt des Kassenwartes wurde Karl-Heinz Haß aus Pansdorf, der dieses Amt nach 10 Jahren gerne in andere Händer legen wollte. Als neuer Kassenwart wurde Jens Meyer-Sach gewählt.

In seinem Bericht hob der Vorsitzende noch einmal das große Engagement aller Mitglieder hervor. So hat die BFG an den Dorffesten in Sereetz, Pansdorf, Ratekau und Techau teilgenommen und war auch sonst bei den Sitzungen der Ortskartelle und auf allen Dorfschaftsversammlungen vertreten.

Die Fraktionsvorsitzende Corina Harnack sprach in ihrem Bericht u.a. die Themen Barrierefreiheit, Erweiterung der Cesar-Klein-Schule, das Anmeldeverhalten der Eltern an den Grundschulen der Gemeinde, den Neubau des Feuwehrhauses in Ratekau, den Bürgerentscheid zum Windpark Grammersdorf, Hinterlandanbindung zur Festen Fehmarnbeltquerung und die Errichtung einer 380KV-Leitung durch die Gemeinde Ratekau an.