Kurzbericht zum Ausschuss für Kinder, Jugend, Schule und Sport vom 18.02.2020

·        Die Tagesbetreuung in Techau startet voraussichtlich zum 1.4.2020

·        Das Jugendzentrum bietet wieder ein Osterferienprogramm an.

·        Herr Bröger stellt sein Schreibprojekt an der Achim- Bröger- Schule vor welches großen Zuspruch fand und mit viel Interesse bei den Kindern.
Das selbstverfasste Buch ist im Mitteldeutschen Verlag unter dem Titel „Der Ort, in dem wir leben“ erschienen (ISBN: 978-3-96311-326-0, Kosten 10€)

·        Jede Schule bekommt im nächsten Schuljahr 5 Stunden mehr für die Sozialarbeit bewilligt, damit erhöht sich das Kontingent auf 15 Stunden pro Schule.
In jedem Jahr soll jetzt überprüft werden ob die Stundenzahl ausreichend ist oder erhöht werden muss. Damit wurde der Vorschlag der BFG einstimmig beschlossen.

·        Frau Harnack fragt an, ob der Film über den Ausschwitzbesuch einer Ahrensböker Schülergruppe auch hier in Ratekau gezeigt werden könnte. Herr Keller berichtet, dass schon eine Anfrage bei Herrn Knebel gestellt ist.

·        Die Anfrage der BFG, ob die Schulhöfe öffentliche Spielplätz sind, wurde verneint.

Maike Behrendt / Februar 2020