Bericht zum Ausschuss für Umwelt, Natur, Energie und Bauen vom 20.05.2020

Bekanntgaben des Bürgermeisters:

-  aufgrund der geringeren Steuereinnahmen durch die Corona-Krise ist mit Mindereinnahmen von 1,7 Mill. Euro insgesamt zu rechnen

- am 10.06.2020 erfolgt die Radwegeverkehrsschau durch den Kreis, die BFG wird den Radweg an der L 290 melden, da hier Ausbesserungsarbeiten notwendig sind.

- für die Ortschaft Offendorf soll ein Ortsentwicklungskonzept in Auftrag gegeben werden

Bauleitplanung:

B-Plan Nr. 32 - Ernst-Abbe-Straße

Dem Vorentwurf wurde zugestimmt, es erfolgt nun vor weiteren Schritten erst eine Abstimmung mit der Landesplanung, ob ein Mischgebiet möglich ist

B-Plan Nr. 89 - Överdiek / Golfplatz

Der Nutzungsmöglichkeit "Verwaltungsgebäude" wurde zugestimmt.

Ausbau / Sanierung Hauptstraße Ratekau - Umgestaltung der Bushaltestellen

Der Verlegung der Bushaltestelle Waldweg um 25 m in Richtung Ortschaft wurde zugestimmt. Damit wird die Bushaltestelle barrierefrei.

Kreisverkehr Techau:

Die BFG hat den Antrag der SPD um die Prüfung einer Ampelanlage an der Stelle ergänzt und damit nun die Verwaltung beauftragt, Gespräche mit dem Land über die Möglichkeit eines Kreisverkehrs oder einer Ampelanlage in Techau an der L 309 zu führen.

Neubau Feuerwehrhaus Ovendorf:

Der zweigeschossige Entwurf übersteigt die angestrebten Kosten und deshalb wird nun noch eine eingeschossige Variante geprüft.

Corina Harnack - Mai 2020