Bericht zur Gemeindevertretung vom 28. Mai 2020

Aufgrund der  Corona Pandemie fand die Gemeindevertretung in der Mönhalle statt.

Bekanntgaben:

Die Verwaltung arbeitet wieder in voller Personalstärke im Rathaus. Die Bürger werden gebeten Onlinetermine zu vereinbaren.

Der Bürgermeister berichtet, dass die Kita. Gebühren bis zum 15. Juni entfallen.

Es  findet ab dem 8. Juni wieder eine Betreuung in den Einrichtungen mit einer Gruppenstärke bis zu 15 Kindern statt. Ab dem 22. startet der Regelbetrieb wieder.

Die Tagesmütterbetreuung in der ehemaligen Schule in Techau ist angelaufen.

Die Ferienpassaktion der Gemeinde geht Anfang Juni Online, sie wird eingeschränkt durchgeführt.

Die Badeanstalt Offendorf öffnet voraussichtlich zum 8.6.2020 .

In der Ortsmitte Ratekau sind die Baumaßnahmen kurz vor dem Abschluss.

Die Finanzlage der Gemeinde wird sich durch fallende Gewerbe- und Einkommenssteuer sichtlich verschlechtern.

Ernennung des Bürgermeisters:

Am 15. Mai wurde Bürgermeister Thomas Keller zum dritten Mal gewählt,

er erreichte ein Ergebnis von 95 % und wurde für die nächsten 6 Jahre vereidigt.

Feuerwehrwesen:

Den vakanten Posten des Gemeindewehrführers übernimmt bis zu einer Neuwahl, der Ortswehrführer der FF Offendorf,Christian Ziemann.

Außerdem wird der Posten eines zweiten stellv. Gemeindewehrführers neu geschaffen.

Bereitstellung von Haushaltsmitteln:

Für die Anschaffung eines Spielturmes für das Kommunale Kinderhaus Sereetz sowie für die Sanierung von Dach und Fassade der Otfried- Preussler – Schule Pansdorf  und den zweiten Bauabschnitt der Sanierungsmaßnahme große Sporthalle Sereetz wurden die Haushaltsmittel genehmigt.

Nichtöffentlicher Teil:

In diesem Teil wurden Auftragsvergaben für die Brandschutzmaßnahmen Mön-Halle

sowie für den Wartungsvertrag Straßenbeleuchtung vergeben.

Für die Beschaffung eines LF10 für die FF Pansdorf wurden die Gelder bewilligt.

Die Gemeindevertretung wählte einen neuen stellvertretenden Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Gemeinde Ratekau.

04.06.2020   Birgit Sach